abflachen


abflachen
ạb||fla|chen 〈V.〉
I 〈V. tr.; hat〉 etwas \abflachen etwas flach machen, abschrägen
II 〈V. refl.; hat〉 sich \abflachen flacher werden, an Höhe verlieren ● der Kursanstieg flachte sich deutlich ab; zum Pass hin flacht sich der Anstieg ab
III 〈V. intr.; ist; fig.〉 im Niveau, in der Qualität nachlassen ● im letzten Drittel flachte der Film ab

* * *

ạb|fla|chen <sw. V.>:
1. <hat> flach[er] machen:
die Seitenkanten der Steine a.
2. <a. + sich; hat
a) flacher werden:
die Schwellung flachte sich langsam ab;
<häufig im 2. Part.:> abgeflachte Höhenzüge;
b) an Quantität verlieren, abnehmen:
der Zuwachs der Produktion wird sich weiter a.
3. <ist> im Niveau sinken:
die Unterhaltung flachte später merklich ab.

* * *

ạb|fla|chen <sw. V.>: 1. flach[er] machen <hat>: die Seitenkanten der Steine a. 2. <a. + sich; hat> a) flacher werden: die Schwellung flachte sich langsam ab; der Schädel ist stark abgeflacht; <häufig im 2. Part.:> abgeflachte Höhenzüge; b) an Quantität verlieren, abnehmen: der Zuwachs der Produktion flacht sich ab; Die Preissteigerungsrate ... wird sich ... weiter a. (BM 9. 4. 76, 13); Das Transportaufkommen ... zeigt abflachende Tendenz (Hamburger Abendblatt 22. 7. 85, 13). 3. im Niveau sinken <ist>: die Unterhaltung flachte später merklich ab.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abflachen — V. (Aufbaustufe) etw. flacher machen Beispiele: Das Gelände dort soll abgeflacht werden. Die Küste flacht sich nach Norden hin immer mehr ab. abflachen V. (Oberstufe) in seinem Niveau sinken Beispiel: Die Serie war am Anfang ganz interessant,… …   Extremes Deutsch

  • Abflachen — Ábfláchen, verb. reg. act. im Deichwesen, so viel als abdachen. Daher die Abflachung, die Abdachung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abflachen — sich abflachen a) sich abdachen, abfallen, flacher werden. b) abebben, abflauen, abnehmen, sich abschwächen, absinken, nachlassen, sich reduzieren, sinken, weniger werden, zurückgehen. * * * abflachen:⇨nachlassen(1) abflachen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abflachen — ạb·fla·chen; flachte ab, hat / ist abgeflacht; [Vt] (hat) 1 etwas abflachen etwas flach(er) machen; [Vi] (ist) 2 etwas flacht ab etwas wird flacher <ein Ufer> 3 etwas flacht ab etwas wird (in der Qualität) schwächer oder schlechter… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abflachen — ạb|fla|chen; sich abflachen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abflachen — avflaache …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abflachen, sich — sich abflachen V. (Oberstufe) an Größe oder Intensität verlieren, sich verringern Synonyme: abflauen, abnehmen, sich abschwächen, absinken, nachlassen, sich reduzieren, sinken, zurückgehen Beispiele: Das Wirtschaftswachstum in Deutschland hat… …   Extremes Deutsch

  • MOND — Die modifizierte newtonsche Dynamik, abgekürzt MOND ist eine physikalische Hypothese, die das Rotationsverhalten von Galaxien durch Modifikationen der Bewegungsgleichungen der Materie im Gravitationsfeld erklären soll. MOND wurde 1983 von… …   Deutsch Wikipedia

  • Modifizierte Newtonsche Dynamik — Die modifizierte newtonsche Dynamik, abgekürzt MOND, ist eine physikalische Hypothese, die das Rotationsverhalten von Galaxien durch Modifikationen der Bewegungsgleichungen der Materie im Gravitationsfeld erklären soll. MOND wurde 1983 von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringelnatter — (Natrix natrix) Systematik Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata) Unterord …   Deutsch Wikipedia